Die Eingewöhnung

Die ist sehr individuell gestaltet. Geben Sie Ihrem Kind die Zeit die es braucht. Manchen reichen 2-3 Tage, bei anderen sind es Wochen.

 

Grundsätzlich läuft das aber so: die Dauer Ihrer Abwesenheit wird täglich verlängert bis Sie ganz abwesend sein können. Das setzen wir gemeinsam fest. Bei unserem Erstgespräch erkennt man meistens gleich ob die Eingewöhnung länger oder kürzer dauert. Ihr Kind wird Ihnen sofort zeigen wie es sich hier fühlt.