Die Eingewöhnung

 

Die ist genauso individuell wie Sie und Ihr Kind. Angesetzt werden ca. 4 Wochen.

 

Grundsätzlich läuft das so: die Dauer Ihrer Abwesenheit wird täglich an dem Befinden und der Stimmung des Kindes und Ihnen angepasst. Das setzten wir gemeinsam mit Ihnen fest. Hier dürfen Sie uns gerne Ihr Empfinden und Ihre Bedenken mitteilen, ob Ihr Kind und Sie zu einer Trennung bereit sind oder ob wir Ihnen irgendwie helfen können die Abgewöhnung/Abnabelung angenehmer zu gestalten. Gemeinsam schaffen wir eine für alle schöne und erfolgreiche Eingewöhnung.